Die zehn Emer­ging Risks im De­tail

15. Juni 2022

Industrie 4.0 / Internet of Things (IoT)

Die vierte industrielle Revolution (Industrie 4.0) bezeichnet die Anwendung und Verknüpfung von Softwarekomponenten mit Produktionssystemen. Dies bietet grosse Chancen, birgt aber auch einige Risiken.

weiterlesen

Autonome Mobilität

Elektronische und sensorische Fahrhilfen sind heutzutage nicht mehr aus unseren Fahrzeugen wegzudenken. Neuere Fahrzeuge bieten immer mehr und raffiniertere Fahrhilfen und übernehmen in gewissen Situationen sogar komplett das Führen des Fahrzeugs.

weiterlesen

Cyber / Silent Cyber

Private und öffentliche Unternehmen sind heute in allen Bereichen ihrer Geschäftstätigkeit auf IT-Systeme angewiesen und entsprechend anfällig auf Störungen verursacht durch Cyber-Risiken. Die Komplexität der Informationssicherheit ist im Fluss, und damit einhergehende Risiken werden oft unterschätzt.

weiterlesen

Robotik / Künstliche Intelligenz (KI)

Selbstlernende autonome Maschinen werden vermehrt in der Industrie und im Gesundheitswesen eingesetzt. Es stellen sich Fragen zur Produktsicherheit und zur Produkthaftpflichtgesetzgebung.

weiterlesen

Klimaadaption und Auswirkungen des Klimawandels

Der Klimawandel wirkt sich auch in der Schweiz auf Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft aus. Massnahmen zur Anpassung an diese Auswirkungen sind bereits heute nötig und werden in Zukunft immer wichtiger.

weiterlesen

Klimafreundliche Baumaterialien

Um den veränderten Anforderungen im Baubereich Rechnung zu tragen (z. B. höhere Gebäude, Kostensenkung durch Massenvorfertigung/Importe, Green Cities, Energieeffizienzsteigerung), werden vermehrt neuartige Baustoffe verwendet, deren Sicherheit nach den bisherigen Prüfverfahren getestet und bewilligt werden. Die Schadenerfahrung hat gezeigt, dass nicht alle Prüfverfahren eine kurzfristige oder gar langfristige Sicherheit von Baumaterialien garantieren.

weiterlesen

Pandemie und Kollateralschäden

Neben dem menschlichen Leid führte die Pandemie zu einem erheblichen Anstieg der finanziellen Risiken und einer höheren Volatilität auf dem Finanzmarkt.

weiterlesen

Latente Produkrisiken

Kommt es im Zusammenhang mit einem Produkt zu Personen- und/oder Sachschäden bei Dritten, sind diese in der Betriebshaftpflichtversicherung grundsätzlich versichert.

weiterlesen

Konzernverantwortung (D&O)

Das Haftungsrisiko für Organe hat in den letzten Jahren zugenommen. Dies hat mit der gestiegenen Komplexität der Gesetzgebung zu tun, aber auch mit den neuartigen Risiken.

weiterlesen

Stromausfall (Blackout und Strommangellage)

Ein grossflächiger, über mehrere Länder ausgebreiteter Stromausfall würde die gesamte Wirtschaft über mehrere Tage bis Wochen ausschalten und die soziale Ordnung signifikant belasten.

weiterlesen