Medienmitteilung

Ei­gen­ver­ant­wor­tung als Er­folgs­fak­tor bei Top­ri­si­ken und der Al­ters­vor­sor­ge

Die Schweizer Privatversicherer verzeichneten im Jahr 2023 gemäss Hochrechnungen des SVV erneut ein erfreuliches Wachstum des Prämienvolumens.

Position

In­itia­ti­ve für ei­ne 13. AHV-Ren­te: Un­ge­rech­te Giess­kan­ne

Die Volksinitiative fordert für alle Bezügerinnen und Bezüger einer Altersrente einen jährlichen Zuschlag in Höhe eines Zwölftels der Jahresrente, also eine 13. AHV-Altersrente.

Event

«Sich im­mer in den an­de­ren Men­schen hin­ein­ver­set­zen»

An der diesjährigen Fachtagung Rechtsschutzversicherung zum Thema «Umgang mit schwierigen Situationen» trafen sich rund 150 Juristinnen und Schadenspezialisten zu einem intensiven Weiterbildungstag.

Der SVV für zukunftsorientierte Lösungen

Der Schweizerische Versicherungsverband SVV vertritt die Interessen der privaten Versicherungswirtschaft auf nationaler und internationaler Ebene. Dem Verband gehören rund 70 Mitglieder an, zu denen neben global agierenden Erst- und Rückversicherern auch viele national ausgerichtete und spezialisierte Sach-, Lebens- und Krankenzusatzversicherer zählen. Die Branche gehört zu den produktivsten und wertschöpfungsstärksten Wirtschaftszweigen. Die Privatversicherer beschäftigen in der Schweiz rund 50’000 Mitarbeitende. Mit ihrer Expertise in der Absicherung von Risiken und in der Gefahrenprävention übernehmen sie volkswirtschaftliche Verantwortung: Die Privatversicherer leisten einen bedeutenden Beitrag zur Stabilität des Wirtschaftssystems und zum Wohlstand in der Schweiz. Deshalb engagiert sich der Versicherungsverband für eine nachhaltige Entwicklung der Branche und ihrer Standorte. 

Fünf Themen im Zentrum

Versicherungen sind nicht nur als Arbeitgeber, Steuerzahler und Investoren von grosser volkswirtschaftlicher Bedeutung. Sie decken auch Risiken aus verschiedensten Bereichen ab, die Private und Unternehmen nicht selber tragen können. Folgende Themen sind dabei zentral:

Rund um Versicherungen