Kontext

Ge­mein­sam ge­gen Ha­gel­schä­den

Unter der Leitung von MeteoSchweiz hat eine Private-Public-Partnership mit Beteiligung der Privatversicherer die neuen Hagelgefährdungskarten erarbeitet.

Publikation

Stu­die «Skills der Zu­kunft» für die As­se­ku­ranz

Das Institut für Versicherungswirtschaft der Universität St. Gallen und das Eidgenössische Hochschulinstitut für Berufsbildung haben für den SVV die «Skills der Zukunft» für die Assekuranz erhoben.

Der SVV für zukunftsorientierte Lösungen

Der Schweizerische Versicherungsverband SVV vertritt die Interessen der privaten Versicherungsbranche auf nationaler und internationaler Ebene. Dem Verband gehören rund 70 Erst- und Rückversicherer an, die in der Schweiz 47’000 Mitarbeitende beschäftigen. Insgesamt entfallen rund 85 Prozent der im Schweizer Markt erwirtschafteten Versicherungsprämien auf die Mitgliedgesellschaften des SVV. Dies macht die Versicherungsbranche und damit den SVV zu einer massgeblichen Kraft am Standort Schweiz. Die Privatversicherer engagieren sich deshalb in wirtschaftlicher als auch in gesellschaftlicher und politischer Hinsicht für eine erfolgreiche Entwicklung ihrer Standorte und übernehmen damit volkswirtschaftliche Verantwortung.

Fünf Themen im Zentrum

Versicherungen sind nicht nur als Arbeitgeber, Steuerzahler und Investoren von grosser volkswirtschaftlicher Bedeutung. Sie decken auch Risiken aus verschiedensten Bereichen ab, die Private und Unternehmen nicht selber tragen können. Folgende Themen sind dabei zentral:

Rund um Versicherungen