Position

Re­form Er­gän­zungs­leis­tun­gen: Wahl­frei­heit der Ver­si­cher­ten nicht be­schrän­ken

Das System der Ergänzungsleistungen muss reformiert werden. Der SVV lehnt jedoch den Vorschlag ab, den Kapitalbezug zu verbieten.

Position

Sol­venz­test: Schwei­zer Ver­si­che­rungs­un­ter­neh­men nicht be­nach­tei­li­gen

Die überhöhten Kapitalanforderungen des SST haben erhebliche volkswirtschaftliche Folgen. Sie schränken das Angebot der Versicherer ein.

Position

Ver­si­che­rungs­ver­trags­ge­setz: SVV un­ter­stützt Teil­re­vi­si­on

Das Versicherungsvertragsgesetz soll schlanker werden. Die Botschaft zur Teilrevision folgt dem Rückweisungsauftrag des Parlamentes.

Position

Steu­er­vor­la­ge 17: Re­form ist drin­gend not­wen­dig

Der SVV unterstützt die Steuervorlage 17. Er fordert jedoch als Ersatzmassnahme die Einführung eines Abzugs für sichere Finanzierung.

Der SVV für zukunftsorientierte Lösungen

Versicherungen begleiten uns überall. Der Schweizerische Versicherungsverband SVV setzt sich dafür ein, dass die Versicherer über optimale Rahmenbedingungen verfügen. Damit können sich diese weiterhin in den Dienst der Menschen und Unternehmen stellen.

Fünf Themen im Zentrum

Versicherungen sind nicht nur als Arbeitgeber, Steuerzahler und Investoren von grosser volkswirtschaftlicher Bedeutung. Sie decken auch Risiken aus verschiedensten Bereichen ab, die Private und Unternehmen nicht selber tragen können. Folgende Themen sind dabei zentral: 

Rund um Versicherungen