Medienmitteilung

SVV be­grüsst die An­nah­me der AHV 21 und legt den Fin­ger auf die BVG-Vor­la­ge

Die Schweizer Stimmbürgerinnen und Stimmbürger haben der Reform AHV 21 zugestimmt. Der Schweizerische Versicherungsverband SVV begrüsst die Annahme der wichtigen Doppelvorlage.

Medienmitteilung

Neue di­gi­ta­le Platt­form schliesst Lü­cke in der Erd­be­ben­vor­sor­ge

Die Schadenorganisation Erdbeben hat den Auftrag, nach einem Erdbeben möglichst rasch alle Schäden aufzunehmen. Mit Swiss Re wurde nun der geeignete Partner für die IT-Infrastruktur gefunden.

Medienmitteilung

Min­dest­zins­satz: Vor­schlag der BVG-Kom­mis­si­on für 2023 sach­lich nicht ge­recht­fer­tigt

Aus Sicht des Schweizerischen Versicherungsverband SVV sollte der BVG-Mindestzinssatz für 2023 bei 0,25 Prozent liegen.

Der SVV für zukunftsorientierte Lösungen

Der Schweizerische Versicherungsverband SVV vertritt die Interessen der privaten Versicherungsbranche auf nationaler und internationaler Ebene. Dem Verband gehören rund 70 Erst- und Rückversicherer an, die in der Schweiz 49’900 Mitarbeitende beschäftigen. Insgesamt entfallen rund 85 Prozent der im Schweizer Markt erwirtschafteten Versicherungsprämien auf die Mitgliedgesellschaften des SVV. Dies macht die Versicherungsbranche und damit den SVV zu einer massgeblichen Kraft am Standort Schweiz. Die Privatversicherer engagieren sich deshalb in wirtschaftlicher als auch in sozialer und politischer Hinsicht für eine erfolgreiche und nachhaltige Entwicklung ihrer Standorte und übernehmen damit volkswirtschaftliche Verantwortung.

Pu­bli­ka­tio­nen

Fünf Themen im Zentrum

Versicherungen sind nicht nur als Arbeitgeber, Steuerzahler und Investoren von grosser volkswirtschaftlicher Bedeutung. Sie decken auch Risiken aus verschiedensten Bereichen ab, die Private und Unternehmen nicht selber tragen können. Folgende Themen sind dabei zentral:

Rund um Versicherungen