Bearbeitungsschema bei komplexen Fällen

RegelwerkArchive20. Dezember 2017

3-stufiges Bearbeitungsschema bei komplexen Fällen

Je nach Ursache – mit oder ohne Unfall – müssen die einzelnen Abklärungen unterschiedlich angegangen und die jeweils entsprechenden Instrumente verwendet werden.
Das neue Bearbeitungsschema ist 3-stufig aufgebaut und den einzelnen Schritten sind Dokumente hinterlegt, welche aufgerufen werden können. Die Verlinkung auf die Referenzdokumente gibt Gewähr, dass immer die aktuellen Dokumente eingesehen werden.

Mit diesen Erneuerungen sollten diese komplexen Fälle noch besser geführt werden können.

Dokument herunterladen