Emp­feh­lun­gen über die An­stel­lungs­be­din­gun­gen in der As­se­ku­ranz

Empfehlung01. August 2021

Der Kaufmännische Verband und der Schweizerische Versicherungsverband SVV haben die gemeinsamen Empfehlungen über die Anstellungsbedingungen in der Assekuranz neu vereinbart. Die Empfehlungen gelten ab 1. August 2021. 

Seit mehr als zwanzig Jahren verbindet der Kaufmännische Verband und der Schweizerische Versicherungsverband SVV eine Zusammenarbeit. Nach konstruktiven Gesprächen haben sich die beiden Verbände auf neue Empfehlungen über die Anstellungsbedingungen geeinigt und damit ihre Zusammenarbeit gestärkt. Die beiden Vereinbarungen für den Innen- und Aussendienst wurden zusammengeführt und die Empfehlungen modernisiert. Sie stellen sicher, dass die Angestellten auch zukünftig zeitgemässe und attraktive Arbeitsbedingungen haben.

Die Empfehlungen können für die 70 Mitgliedgesellschaften zur Anwendung kommen, die zusammen rund 47'000 Mitarbeitende beschäftigen. Der Hauptfokus liegt auf dem Umgang mit modernen Arbeitsformen, Stressbelastung, Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben und lebenslangem Lernen.

Empfehlungen