«Volks­wirt­schaft­li­che Ver­ant­wor­tung lohnt sich»