Medinfo – Chancen und Risiken der Reproduktionsmedizin

Publikation06. November 2017

Medinfo ist eine Fachzeitschrift, die sich an Ärztinnen und Ärzte richtet. Sie informiert zweimal jährlich über aktuelle Themen der Privatversicherer. Diese Ausgabe beschäftigt sich mit den Chancen und Risiken der Fortpflanzungsmedizin und dem Stand der Applikation «Reintegrations-Toolbox».

Die Fortpflanzungsmedizin verhilft vielen kinderlosen Paaren zum ersehnten Kind. Mehr als zwei Prozent aller Kinder, die in der Schweiz geboren werden, sind heute durch In-vitro-Fertilisation IVF gezeugt. Es gibt Hinweise, dass diese Kinder im späteren Leben insbesondere ein erhöhtes Risiko für Herzkreislaufkrankheiten haben. Wie sollen betroffene Kinder oder behandelnde Ärzte informiert werden? Eine solche Grauzone zeigt sich auch im Umgang mit der Tatsache einer IVF in der Krankengeschichte – etwa im Hinblick auf Versicherungsanträge.

In einem zweiten Teil des «Medinfo» wird der aktuelle Stand der RE Toolbox (elektronische Form der Reintegrationsleitfäden Krankheit und Unfall) vorgestellt. Die RE Toolbox kann direkt in die Versicherungsprozesse eingebunden werden. Damit wird die Fallführung verbessert und die Versicherten können schneller in den Arbeitsalltag reintegriert werden.

Dokumente herunterladen